Der SSV Bozen hat ein Stück italienische Badmintongeschichte geschrieben und sich erstmals den Mannschafts-Italienmeistertitel gesichert. Darüber hinaus geht der Titel nach 17 Jahren wieder einmal nach Südtirol (letztmals Meran 2004). Beim Final Four in Cagliari besiegte Bozen im Endspiel Gastgeber Marabadminton mit 3:1.

Für den ganzen Artikel klicke hier!